102 Menschen, die in den schwersten Stunden ihres Lebens im Stich lässt, während er andererseits dafür wirbt, dass jeder ohne Zutun zur Resterampe verkommt. Ein merkwürdige Interpretation einer christlichen Lebenweise!