Das zu interpretieren bzw. Absätze gegeneinander auszuspielen, ist Sache des Gerichts und hätte zu allererst dort beantworter werden müssen.

Categories: #1Mai