und ich hätte gerne gewusst, ob petra die 500 euro für ihren mega fauxpas am mittwoch und die zeitverschwendung zurückgeben musste…