Wo sind jetzt diese mythischen russischen Investoren, die Bargeld für Berliner Betongold zahlen, wenn man sie braucht? Frage aus Gründen.